Die Herkunft der Weinrebe und des Weins – Pros-IT

Die Herkunft der Weinrebe und des Weins

Dec 17 2016 0 Kommentare

Wie viele wichtige Erfindungen wurde auch der Wein rein zufällig entdeckt, aufgrund der natürlichen Gärung der Weintrauben in einem Behälter

Viele Experten behaupten, dass die Weinrebe ursprünglich aus Indien stammt und sich erst ab 3000 vor Christus in nahe liegende Länder weiter ausbreitete.  

Die erste richtige „Weinrevolution“ fand jedoch in Armenien, im ehemaligen Mesopotamien statt. Dort entschieden sich einige Gemeinden das erste Mal dazu ihr Nomadenleben aufzugeben und sich der Landwirtschaft zu widmen.

Diese Region, die zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris liegt, war nicht nur die Wiege des Weins und der Weinreben, sondern auch des Getreides sowie von bestimmten Gärungsprozessen, wovon auch Brot und Käse herrühren.

2500 vor Christus finden sich in Ägypten dann die ersten Beweise diverser Weintypen. Etwas später, 1339 vor Christus wurden Amphoren für den Wein im Grab des König Tutanchamun als Grabbeigabe gefunden. Der Wein war zu dieser Zeit schon zu einem bekannten Getränk geworden, wobei man anmerken muss, dass dieser ganz anders schmeckte als wir ihn heute kennen.



← Älterer Post

Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Um dieses Produkt zur Wunschliste hinzuzufügen, müssen Sie

anmelden oder einen Account erstellen