Die Lombardei und ihre önologische Kultur – Pros-IT

Lombardei

Lombardische önologische Tradizion

Die Lombardei spielt eine wichtige Rolle für die italienische Weinproduktion, weil sie eine optimale Umwelt für die Anbau der Weinrebe besizt.

Die Weinrebereihen waren schon zur Zeit von Vergil ein tipisches Element in den lombardische Hügel des Oltrepò pavese und in dem XIX Jahrhundet schaffte die Anbau der Weinrebe auch viel Land in der Ebene zu besitzen. Aber, mit der Zeit, hat die Weinbau die Ebene verlassen um sich besonders in den Hügelland festzusetzen, die besser  zu dieser Kultur passen.
Lombardei Oltrepò Pavese Überblick Die wichtigste Bereiche für den Weinbau in der Lombardei sind: die Mörenenhügel, die das Gardasee und Iseosee umgeben, die Hänge der Voralpen  von Bergamo und von Brescia, die Hügel des Oltrepò pavese und Oltrepò mantovano, die Hügel von San Colombano und der südlicher Hang der Bergen der Valtellina.
Der Fraciacorta ist sicher der Spumant, der am wenigstens eine Präsentation brauchen würde, als er ein Anhaltspunkt für die Produktion des Spumante Metodo Classico in Italien und in Ausland ist.
Das produktive Panorama der Lombardei ist von größe “industrielle “ Hersteller, die milionen  Flaschen produzieren, und von viele kleine Hersteller gebildet, die mit Hertz und Erfahrung die Produktion ihres Spumantes bereichern. Da sie nur thousand Flaschen produzieren, sind sie weniger mit der Massenphilosophie verbunden und  möchten sie lieber ihre Weine einzigartig werden lassen.

Mehr lesen...
Filters

Um dieses Produkt zur Wunschliste hinzuzufügen, müssen Sie

anmelden oder einen Account erstellen